Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Nachfolgende AGB gelten für Dienstleistungsverträge zwischen der Lebensberaterin

 

Sofie Motzkus

Malteserstraße 55

53639 Königswinter

Telefon: 02244 - 939 53 56

Mobil: 0151 50315257

E-Mail: kontakt [at] sofie [minus] motzkus [punkt] com

 

und ihren Kunden.

 

Allgemeines

Sofie Motzkus informiert Sie auf der Webseite www.sofie-motzkus.com über ihre unverbindlichen Angebote

zur Erbringung der folgenden Dienstleistungen: Ganzheitliche Lebensberatung, Energetische Feng Shui Beratung, Energetische Kraftplatz Beratung, Energetische Aufbereitung von Kristallen und Heilsteinen; sowie die Organisation, Durchführung und Leitung von Seminaren, Retreats und Workshops.

 

Hinweis

Geistiges Heilen dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung beim Arzt/Heilpraktiker.

 

Vertragsabschluss

  1. Sie äußern Ihr Interesse an einer der oben genannten Dienstleistungen mit einer Kontaktnachricht an Sofie Motzkus schriftlich, als E-Mail, per SMS oder telefonisch über die auf der Webseite genannten Kontaktdaten. Geben Sie bitte bei Ihrer Kontaktaufnahme eine Telefon-Nummer oder E-Mail-Adresse für Rückfragen und/oder Terminvereinbarungen an.
  2. Im kostenfreien Vorgespräch werden zwischen Ihnen und Sofie Motzkus Art, Umfang, Ort und Termin, sowie Endpreis der Dienstleistungen inklusive anfallender Nebenkosten geklärt und ein verbindliches Angebot vereinbart.
  3. Durch die Übermittlung Ihrer verbindlichen Zusage zur Annahme des Angebots an Sofie Motzkus, erklären Sie sich auch mit diesen AGB einverstanden.
  4. Der Vertrag kommt mit der Annahme Ihrer verbindlichen Zusage durch Sofie Motzkus zustande.

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ab dem Tag des Vertragsabschlusses ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie Sofie Motzkus: Malteserstraße 55, in 53639 Königswinter, Telefon: 02244 - 939 53 56, E-Mail: kontakt[at]sofie-motzkus.com mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, hat Sofie Motzkus alle Zahlungen, die sie von Ihnen erhalten hat, einschließlich der Nebenkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei ihr eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwendet Sofie Motzkus dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

Sofie Motzkus kann die Rückzahlung verweigern, bis sie Produkte, die Ihnen im Zusammenhang von vereinbarten Dienstleistungen übergeben wurden, wieder zurückerhalten hat. Sie haben die Produkte unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie Sofie Motzkus über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an sie zurückzugeben.

Die Frist ist auch gewahrt, wenn Sie die Produkte vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen in diesem Fall die unmittelbaren Kosten der Rücksendung.

 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Produkte nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie Sofie Motzkus einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie sie von der Ausübung des Widerrufrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

 

Bezahlung

Alle Honorare, Preise, Gebühren und Kosten sind in Euro (€) angegeben. Es wird gemäß § 19 UStG keine Umsatzsteuer erhoben und daher nicht ausgewiesen.

 

Nach Vertragsabschluss erhalten Sie eine Rechnung von Sofie Motzkus. Geleistete Anzahlungen werden auf die Endsumme angerechnet. Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag auf das in der Rechnung genannte Konto von Sofie Motzkus und innerhalb von vierzehn Tagen ab Erhalt dieser Rechnung.

 

Nebenkosten

Zu den Nebenkosten zählen alle zusätzlichen Kosten für Produkte im Zusammenhang von vereinbarten Dienstleistungen sowie Reisekosten zum vereinbarten Ort der Leistungserbringung.

 

Gewährleistung

Es gilt die gesetzliche Regelung für alle innerhalb von zwei Jahren auftretenden Mängeln bei Produkten im Zusammenhang von vereinbarten Dienstleistungen. Die Frist beginnt mit dem Erhalt dieser Produkte.

 

Schweigepflicht

Alle Informationen und Angaben zu Ihrer Person, die Sofie Motzkus im Zusammenhang mit der Erbringung von Dienstleistungen bekannt werden, unterliegen einer Schweigepflicht.

 

Datenschutz

Alle personenbezogenen Kundendaten, die Sie im Zusammenhang mit der Erbringung von Dienstleistungen angeben, unterliegen dem Datenschutz und werden streng vertraulich behandelt.

 

Schlichtung

Die EU-Kommission hat zur Online-Streitbeilegung eine Plattform eingerichtet: www.ec.europa.eu/consumers/odr

Für eine einvernehmliche Regelung bei eventuellen Beschwerden nehmen Sie bitte zunächst Kontakt mit Sofie Motzkus auf: kontakt [at] sofie [minus] motzkus [punkt] com.

 

Gültigkeitsbereich

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

Stand Juni 2022

 

Sie können sich diese AGB zum Ausdrucken herunterladen.
AGB Sofie Motzkus - 2022.pdf
PDF-Dokument [288.1 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sofie Motzkus